Aktuelles

Leider muss das Johannisfeuer 2022 aus diversen Gründen, insbesondere wegen Helfermangel, abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis.

Die Maibaumaufstellung 2022 war wieder ein voller Erfolg!
Zunächst wurden von unserem erstklassigen Wachpersonal einige Versuche den Baum zu entwenden erfolgreich abgewehrt.
Am 1. Mai dann spielte das Wetter hinreichend mit, so dass sich trotz frischer Temperaturen schon am Morgen hunderte von Einheimischen und Gästen einfanden um sich mit Weiss- und anderen Würsten zu stärken. Demzufolge waren die Würste auch schnell ausverkauft. Frisch gestärkte Männer stellten dann mit vereinten Kräften und unter der professionellen Leitung von Jakob Pappberger und der unterhaltsamen Moderation von Hans Reinhart den Baum auf, der dann kurz vor zwölf Uhr in der Senkrechten stand und mit Böllerschützen begrüßt wurde. Zum Festbetrieb schien dann auch die Sonne, die Uttinger Blasmusikanten spielten zünftige Musik, das Bier floss in Mengen, und die hungrigen Gäste konnten unter zahlreichen warmen und kalten Speisen ihr Lieblingsessen auswählen. Glückliche Festbesucher waren die Belohnung für alle Mühen.

Wir bedanken uns bei Familie Reinhart für den Baum und bei allen Helfern und mitwirkenden Vereinen, die dieses Fest wieder zu einem Erlebnis gemacht haben.

Die Maibaumfreunde haben am 2.10.2021 ihre neue Vorstandschaft gewählt.

Gewählt wurden:

1. Vorsitzender       Niklas Weyer

2. Vorsitzender       Martin Schubert

Schriftführer           Florian Hansch

Kassenwart             Ralph Seiz

Beisitzer                 Michael Vierheilig, Bettina Vierheilig, Hermann Bruckner

Wachkoordinator:   Simon Strobl

Kassenprüfer:         Pit Tlaskal, Pirmin Nebel

Alban Bayer
Alban Bayer (verstorben am 11.7.2021) beim Herrichten der Maibaumschilder

Maibaumaufstellen auf Mai 2022 verschoben

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation müssen wir das Maibaumstellen und das Johannisfeuer auf nächstes Jahr verschieben. Derzeit geplant ist die Maibaumaufstellung für Ende Mai 2022, damit wir nicht in Konflikt geraten mit z.B. Holzhausen, die am 1. Mai aufstellen.

Coronabedingt planen wir unsere Hauptversammlung mit Neuwahlen im Herbst 2021 (Okt/Nov) durchzuführen

Lesetipp Kreisbote: unser Mitglied Hans Reinhart, ohne den keine Maibaumaufstellung stattfinden könnte, wurde mit dem Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Wir gratulieren auf das Herzlichste zur wohlverdienten Auszeichnung
Unser geschätztes Mitglied Alban Bayer wurde am 1. Mai 2020 75 Jahre alt. Die Vorstandschaft gratulierte vor Ort und hatte auch den 2,5m hohen Maibaum mit dabei, den Alban vor einiger Zeit geschnitzt hatte. Trotz Abstandsregelungen eine nette Aufwartung.
Die erste offizielle Amtshandlung des frischbebackenen Bürgermeisters Florian Hoffmann (rechts) war, wie im Wahlkampf versprochen, die Aufstellung des Maibaumes in Utting. Aufgrund von CV-19 wurder der "kleine", 2,5m hohe Maibaum von Alban Bayer aufgestellt, natürlich unter strengen Abstandsregelungen, nachgemessen mit dem Massstab der ländlichen Wähler - zu was der alles gut ist .... Links im Bild der 2. Vorstand der Maibaumfreunde, Niklas Weyer